Boostherm

Die patentierte Dual-Condense-Technologie (DCT):

DualCondenseTechnologyWeb

1. «Wasserkondensationbetrieb»: Das Wärmerückgewinnungssystem verflüssigt das gesamte Kühlgas anhand des kalten Wassers aus dem Wasserbehälter. Es verwendet die gesamte Abwärme des Kühlaggregats um Wasser sehr schnell auf eine Mindesttemperatur von 55 °C zu erhitzen, unabhängig von der Umgebungstemperatur. Die Lüfter stehen still.

2. «Enthitzerbetrieb»: Wenn das gesamte Wasser vorgewärmt wurde werden die Lüfter eingeschaltet.
Das Wärmerückgewinnungssystem heizt weiter das Wasser (Gasenthitzung). Im Sommer kann die Wassertemperatur 65 / 70 °C erreichen.

Das System funktioniert innerhalb des Betriebsbereichs der Verdichter (Druck und Verdichtertemperatur). Die Wasserverflüssigung verbessert die Verdichtereffizienz im Sommer und verhindert Abschaltungen wegen zu hohen Drucks. Der 24 bar HD-Sicherheitsdruckschalter startet die Lüftung im Falle eines Defekts des Wasserkreislaufs:
Die Kühlung ist immer vorrangig.